NPO Earthwalkers

Die NPO Earthwalkers führt verschiedene Hilfs-, Erholungs- und Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Fukushima durch. Eines dieser Projekte führt Oberschüler aus der Präfektur im Rahmen des "Kommunikations-Austauschprogramms zwischen Oberschülern aus Fukushima und Deutschland" insbesondere zum Studium von Fragen um Energiewende und Atomausstieg einmal im Jahr nach Deutschland (http://earthwalkers.jp/english.html). Im Rahmen dieser Reisen erzählen die Jugendlichen auch Ihre Sicht zur Situation in Fukushima.

 

Abschluss der Studienfahrt 2017 mit Besuch bei juwi

Japans NPO Earthwalkers on study tour about renewable energy in Germany, finally went again to juwi-company in Wörrstadt at August 14th, guided by Michael Löhr from juwi (translation: Yanagida Itsue/Mainz Tomo no Kai). juwi also is providing renewables in different areas of Japan: 

http://www.juwi-shizenenergy.com

The day before they met the members of Mainz Tomo no Kai (http://www.mainzer-freunde-fuer-japan.de) at their BBQ. At their last day before leaving Germany Earthwalkers had a trip to Loreley at River Rhine. 
http://www.loreley-info.com/jap.php

気をつけて帰ってください。

Earthwalkers 2017: Start im Schwarzwald / Besuch bei den Elektrizitätswerken Schönau

Ihre Reise 2017 (1. bis 16. August in Deutschland) begannen die Earthwalkers mit einem dreitägigen Aufenthalt im Schwarzwald. Dort stand nach einer  Wanderung auf und um den Feldberg am 2. August am Tag darauf ein Besuch bei den Elektrizitätswerken Schönau (https://www.ews-schoenau.de) auf dem Programm, wo sich die Schüler aus Fukushima über das Schönauer Modell informierten. In Schönau haben Bürger die Stromversorgung in die eigenen Hände genommen und das Stromnetz aufgekauft. Davon erzählte Dr. Eva Stegen den Oberschülern (Übersetzung: Kumazaki Mika).

 

Weitere Stationen der Reise 2017: Düsseldorf, Köln, Osnabrück, Hannover, Bonn und Mainz bzw. Wörrstadt. Der Reiseverlauf der Gruppe kann über den Blog (Japanisch) anhand vieler Bilder nachvollzogen werden: http://earthwalkers.jp/blog.html

 

 Über den Besuch in Schönau berichtete der Südwestrundfunk (Radio und TV) am 3. August 2017:

https://swrmediathek.de/player.htm?show=ef3355d0-7882-11e7-9bd8-005056a12b4c

 

NPO法人 アースウォーカーズが2017年八月一日福島の高校生達と再生可能エネルギーについて学ぶ為にドイツに到着しました。南ドイツの黒い森(Schwarzwald)の中でハイキングをしてから、次の日シェーナウ電力を訪問しました。ラジオ、テレビ記者も取材の為に来ました。

Earthwalkers 2016: U.a. Besuch bei der Firma juwi in Wörrstadt/Rheinhessen

Im  August 2016 kamen die Earthwalkers u.a. nach Mainz bzw. ins Rhein-Main-Gebiet. Dabei standen Besuche von Wirtschaftsunternehmen auf dem Programm, die sich den erneuerbaren Energien verschrieben haben, z.B. bei der Firma juwi in Wörrstadt/Rheinhessen (http://www.juwi.de).

 

Über den Besuch der Oberschüler berichtete u.a. der SWR: http://www.ardmediathek.de/tv/SWR-Aktuell-Rheinland-Pfalz/Japanische-Schüler-auf-Studienreise/SWR-Rheinland-Pfalz/Video?bcastId=205724&documentId=37159064 (bis August 2017 abrufbar).

 

Bericht der Allgemeinen Zeitung Mainz: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/allgegenwaertig-und-doch-tabu_17204559.htm